Mit Ihrem Besuch auf www.topspeed.cc stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

Öffnen
next prev

Tourenwagen

Bortolotti

DTM: Mirko Bortolotti in Zandvoort auf dem Podest

Sportwagen, Tourenwagen

Der Start verlief für Bortolotti optimal. Der Italiener konnte sich in Kurve zwei an dem Pole-Setter und Markenkollegen Maximilian Paul (Dresden) von Paul Motorsport vorbeischieben und die Spitze übernehmen.

» weiterlesen
Clemens

DTM: Clemens Schmid verpasste knapp das Podest in Zandvoort

Sportwagen, Tourenwagen

Der Brite konnte sich sofort von der Konkurrenz absetzen, lediglich der Qualifikationszweite Clemens Schmid hielt im McLaren 720S GT3 Evo von Dörr Motorsport Tuchfühlung zur Spitze.

» weiterlesen
Saisonsieg

DTM: Thomas Preining feiert ersten Saisonsieg am Lausitzring

Tourenwagen

Beim Start zum vierten DTM-Lauf der Saison am Sonntagmittag behauptete Pole-Setter Preining zunächst die Führung vor Riccardo Feller und Kelvin van der Linde, der den vor ihm liegenden Mirko Bortolotti (SSR Performance) im Lamborghini Huracán GT3 Evo2 überholen konnte.

» weiterlesen
Starkregen

DTM: Thomas Preining fuhr im Starkregen am Lausitzring auf das Podest

Tourenwagen

Pole-Setter Kelvin van der Linde konnte nach dem Rennstart um 17 Uhr die Führung verteidigen.
Auf Platz zwei folgte sein Teamkollege Ricardo Feller, der Preining gleich zu Beginn überholte und auf Rang drei verwies.

» weiterlesen
Radmutter

DTM: Klemmende Radmutter kostet Mirko Bortolotti den Sieg

Sportwagen, Tourenwagen

Mirko Bortolotti startete im Lamborghini Huracan GT3 Evo II von der Poleposition. Clemens Schmid vom 11., Lucas Auer vom 13. und Thomas Preining nur vom 18. Startplatz.

» weiterlesen
Mirko

DTM: Starke Vorstellung von Mirko Bortolotti in Oschersleben

Tourenwagen

Der in Wien lebende Italiener und DTM Vizechampion 2023 Mirko Bortolotti stand nach dem Qualifying mit seinem SSR Lamborghini Huracan GT3 Evo II auf Rang zwei in der Strtaufstellung. Die Poleposition sicherte sich Jack Aitken im Emil Frey Racing Ferrari 296 GT3.

» weiterlesen
Titel

DTM: Thomas Preining sicherte sich schon vorab den Titel im Qualifying

Sportwagen, Tourenwagen

Dadurch kamen weitere 3 Punkte hinzu welches den Titel in der DTM 2023 bedeutete. Damit ist Preining der erste Österreicher in der Geschichte der DTM Champion wurde.

» weiterlesen
offen

DTM: Kampf um den Titel bleibt weiterhin offen und spannend

Sportwagen, Tourenwagen

Thomas Preining startete im Manthey EMA Porsche 911 GT3R aus der Poleposition. Neben ihm Christian Engelhart, der einen Gaststart im Grasser Lamborhini Huracan GT3 Evo 2. absolvierte. Clemens Schmid startete von der 9. und Lucas Auer von der 13. Position. 

» weiterlesen

DTM – Fotostrecke – Red Bull Ring

Sportwagen, Tourenwagen, Uncategorized

Die schönsten Fotos von der DTM am Red Bull Ring am Spielberg.  

» weiterlesen
Gesamtführung

DTM: Thomas Preining übernimmt Gesamtführung am Red Bull Ring

Sportwagen, Tourenwagen

Der 14. Meisterschaftslauf der DTM im österreichischen Spielberg verlief wesentlich ruhiger als das hektische Rennen am Samstag.

» weiterlesen